Wochengedanken – Impulse zum geistlichen Leben im Alltag

Die Wochengedanken sind Zitate des hl. Franz von Sales und ein Schatz von konkreten Hinweisen,

  • wie wir unseren Glauben im Alltag umsetzen können
  • welche inneren Haltungen dabei hilfreich sind und
  • vor welchen Missverständnissen und Fehlern wir uns hüten sollen

Sie sind reichhaltige Kost für Kopf und Herz, die man mit Gewinn im Laufe einer Woche immer wieder bedenken kann. Sie geben uns wertvolle Anstöße und erweitern unseren Blick. Man merkt ihnen nicht an, dass sie vor 400 Jahre für Menschen einer ganz anderen Zeit geschrieben wurden. Sie wirken frisch, praxistauglich, inspirierend und zeugen von der tiefen Menschenkenntnis von Franz von Sales.

Sie möchten sich wöchentlich inspirieren lassen?

Geben Sie einfach Ihre Mailadresse ein und
klicken auf „Kostenlos abonnieren“.

22Jul

Wochengedanken: 22.07. – 29.07.17

0 Kommentare
"Es ist gut, viel zu wünschen; aber man muß Ordnung in seine Wünsche hineinbringen und sie in die Tat umsetzen, jeden zu seiner Zeit und nach seinem Können".

(DaSal 6, 37)

15Jul

Wochengedanken: 15.07. – 22.07.17

0 Kommentare
"Große Werke liegen nicht immer auf unserem Weg; zu jeder Zeit aber können wir kleine in ausgezeichneter Weise, d. h. mit großer Liebe tun." (DASal 12, 6)

(DaSal 12, 6)

15Jul

Wochengedanken: 17.06. – 24.06.17

0 Kommentare
"Er ist der Geist, der alles belebt, alles verursacht, alles bewahrt, dessen alle Dinge zu Ihrem Sein bedürfen."

(DaSal 7, 101)

08Jul

Wochengedanken: 08.07. – 15.07.17

0 Kommentare
"Ist man einmal zu etwas entschlossen, so soll man nicht seine Zeit damit verlieren, in seiner Phantasie nach etwas Besserem auszuschauen, sondern trachten, die gegenwärtigen Schwierigkeiten gut zu überstehen."

(DaSal 5, 210)

 

nach oben