Wahre Freundschaft ist
gerade, aufrichtig und offen.

Ziel und Charakter der Gemeinschaft

Wir sind eine Gemeinschaft von Frauen mit dem Ziel, uns gegenseitig auf dem je eigenen Glaubensweg zu unterstützen und zu begleiten. Dabei helfen uns die Ratschläge des Franz von Sales aus seinem Bestseller „Philothea – Anleitung zum frommen Leben“. Unsere Mittel dazu sind:

  • Wir orientieren uns an einer Lebensregel, die von der „Philothea” angeregt ist.
  • Wir bilden uns durch Lektüre und Gespräch weiter mit dem Ziel, nach und nach voranzukommen auf unserem Glaubensweg und das Erkannte im Alltag umzusetzen – getreu der Aussage unserer Stifter: „Gott beginnt immer die Arbeit in uns, aber er beendet nichts ohne unsere Mitarbeit.“
  • Jede Frau wird von einem erfahrenen Mitglied in Gesprächen auf ihrem Weg begleitet.
  • Wir versuchen täglich nach diesem Ratschlag von Franz von Sales zu leben:
    „Blühe dort, wo du gepflanzt bist.“ Wir haben eine ganz besondere Verehrung zum Heiligen Geist.

Alle Gruppen werden von einem Priester begleitet, der bei unseren Treffen wertvolle Impulse setzt. Wir treffen uns – je nach Gruppe unterschiedlich oft – zwischen 5 – 10 Mal im Jahr. Dabei tauschen wir uns aus über Fragen des Glaubens und die Umsetzung in unser Leben. Ausgangspunkt sind oft Texte, die wir vorher alle gelesen haben. Jede Gruppe bespricht je nach den Interessen ihrer Mitglieder weitere Themen, zum Beispiel die Situation in der Pfarre und in der Kirche allgemein, wie können wir apostolisch wirken in der Familie, im Freundeskreis und im Beruf oder vertiefen unser Verständnis von zentralen Aussagen unseres Glaubens, bestimmten Bibelstellen u.ä. Außerdem halten wir jährlich einmal Exerzitien ab.

Es ist für uns ein wunderbares Geschenk, den Glauben in einer vertrauten Gruppe über viele Jahre vertiefen zu können.

Wir sind eine geistliche Gemeinschaft, d.h. eine Vereinigung getaufter Laien und nicht Teil einer Ordensfamilie. Wir bilden eine internationale geistliche Familie, deren Wahlspruch der des Franz von Sales ist: „Die Liebe ist die Erfüllung des Gesetzes.” (Röm13,10).

Mehr zur Gemeinschaft

Persönlicher Kontakt

  • Sie sind neugierig geworden und möchten mehr über uns erfahren? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.
nach oben