Wochengedanken: 02.07. – 09.07.17

„Man darf nicht  betrübt sein, wenn man dem Heiland nicht sogleich eilends folgt, sofern man nur immer bittet: ‚Ziehe mich‘ und den Mut hat zu versichern: ‚Ich werde laufen.‘ Denn wenn wir auch jetzt nicht laufen, so genügt es, dass wir mit Gottes Hilfe laufen werden.“

(DaSal 2, 36)