Wochengedanken: 05.11.-12.11.2016

„Tun Sie alles gut, so viel Sie können, und überlassen Sie das übrige Gott, der es früher oder später je nach der Bestimmung seiner Vorsehung tun wird.“
(DaSal 6 ,246)