Wochengedanken: 11.11. – 18.11.17

„Murren wir nicht in unserem Herzen und sagen wir nicht, unsere Lage sei unerträglich. Wie viele Leute wollten gern die ihre gegen die unsere tauschen!“

(DASal 12, 178)