Wochengedanken: 21.04.18 – 28.04.18

„Meine liebe Tochter, werfen Sie ihr Denken ganz stark auf die göttlichen Schultern des Herrn und Heilands: er wird sie tragen und Sie stärken.“
(DASal 7, 28)