Wochengedanken: 30.11.19 – 07.12.19

“Wo die Liebe herrscht, bedarf es nicht des Geräusches äußerer Worte, noch des Gebrauches der Sinne, um miteinander zu reden und einander zu hören.”

(DaSal 3, 272)